Feel Good – Das KREUL Versprechen


Als älteste deutsche Künstlerfarbenfabrik denken wir in Generationen. Wir setzen auf Erfahrungen und wollen für die Zukunft nachhaltige Voraussetzungen schaffen. Dabei haben wir immer das „gute Gefühl“ im Blick.
Für uns bedeutet Farbe mehr als nur eine cremige Masse. Farbe ist Ausdruck von Persönlichkeit. Mit ihr gestalten wir unser Leben. Mit ihr vermitteln wir unsere Haltung. Ein Leben, das sich gut anfühlen soll. Mit verlässlichen Dingen. Dinge, auf die man vertrauen kann. Farben, denen man vertrauen kann.

Feel good heißt unsere neue Produkterweiterung aus Farben für die Zukunft. Das neue Feel Good Emblem von KREUL kennzeichnet ein Produkt, welches im Ganzen oder in Teilen aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt ist. Natürlich, Made in Germany.

Feel good heißt auch, dass allein die Anwendung einer Farbe ein besonderes Wohlgefühl auslöst. Abgeleitet vom Ausmaltrend hat KREUL das einzigartige Feel The Flow Ausmalset für Erwachsene entwickelt, mit dem sich Menschen Zeit nehmen zu entspannen, pure flüssige Farben zu fühlen und dem Alltag zu entschwinden.

Offen gesagt, gibt es noch einiges zu tun. Aber KREUL ist auf dem besten Weg und hat mit dem neuen Chalky Kreidemarker eine Farbtinte entwickelt, die zu mindestens 60% aus nachhaltig gewonnenen Rohstoffen besteht.

Die Menschen hinter den Farben
Auch hinter den Kulissen achten wir auf ein gutes Gefühl. Dieses wollen wir nicht nur unseren Kunden geben, sondern natürlich auch unseren Mitarbeitern. Eine Arbeitsumgebung, die unseren Mitarbeitern ein gutes Gefühl gibt, hohe Sicherheitsstandards, eine angemessene Entlohnung und zukunftssichere Arbeitsplätze.

Ökologische Aspekte
Ressourcenschonendes Arbeiten ist für uns schon lange selbstverständlich. Wir bereiten Abwässer in der hauseigenen Anlage fachgerecht auf, um den Schadstoffausstoß in die Umwelt zu minimieren. Wir verzichten möglichst auf aggressive Rohstoffe und Reinigungsmittel. Um Strom und Wasser zu sparen, gestalten wir unsere Produktionsabläufe so effizient wie möglich. Zusätzlich produzieren wir eigenen Strom über eine Solaranlage auf dem Gebäude. Unsere Rohstoffe werden nach Möglichkeit von lokalen Lieferanten bezogen, auch wenn das mitunter etwas teurer sein kann – die kürzeren Transportwege, die nachvollziehbare Lieferkette bis hin zu den Arbeitsbedingungen der Menschen beim herstellenden Betrieb sind uns das wert und geben uns das gute Gefühl, richtig zu handeln.

Ob Rohstoffe, Verpackungen, Verfahrensweisen, Rezepturen oder Anwendungen – für uns geht es Schritt für Schritt in die Zukunft. Wir tüfteln und bewerten, hinterfragen und analysieren – Das gute Gefühl immer fest im Blick als erste deutsche Künstlerfarbenfabrik.
Ob Händler oder Verbraucher – lassen Sie uns gemeinsam den Weg gehen. Für die Kinder, Künstler, Kreative der kommenden Generationen.










KREUL Farbenpost



Mit der KREUL Farbenpost inspirieren und informieren wir Sie monatlich per E-Mail über unsere Produkte, Trends und neuen Kreativtipps. Kostenlos und unverbindlich.
Am Ende jedes Newsletters finden Sie Ihren persönlichen Link zu einem Um- und Abmeldeformular.


KREUL ist die erste deutsche Künstlerfarbenfabrik und entwickelt und produziert Farben „Made in Germany“. Mit Stolz blickt das inhabergeführte Familien-Unternehmen auf über 179 Jahre Tradition, Ideenreichtum und Qualität zurück. Mit seinen Ideen begleitet KREUL Künstler, Kinder und Kreative auf ihrem Weg durch die faszinierende Welt der Farben. Ob Feinste Künstler-Ölfarben, Acrylfarben, Fingerfarben oder Stoffmalfarben und Marmorierfarben - Wenn leuchtendes Ultramarin auf feuriges Rot trifft, wenn sich matt mit glänzend verbindet und deckende Farben von glasklaren Tönen durchbrochen werden, dann schaffen Künstler mit KREUL ihre Werke, Kreative werden inspiriert und Kinderaugen fangen an zu leuchten.

Im Jahr 1838 wurde das Unternehmen von dem Künstler und Erfinder Carl Johann Dietrich Kreul gegründet. Mit der von ihm entwickelten Farbreibemaschine war es erstmals möglich, feinste Künstlerfarben maschinell herzustellen. Sein Erfindergeist und sein künstlerisches Gespür gelten bis heute als Grundpfeiler des Unternehmens.




© 2017 KREUL