Newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über Produkte, Trends und Kreativtipps.



 

175 Jahre C.KREUL - Die Geschichte der ersten deutschen Künstlerfarbenfabrik

Im Jahre 1838 wird das Multitalent Carl Johann Dietrich Kreul (1803 - 1867), der bekannte Künstler und Erfinder, zum Firmengründer in Nürnberg. Er entwickelte eine Farbenreibemaschine, die ein Jahrhundert lang unübertroffen bleiben wird. Sein Fertigungsprinzip bestimmt heute noch die Produktion.

Nachdem Carl Kreul im Jahre 1842 nach Forchheim übersiedelte, erwirbt die Forchheimer Drogistenfamilie Schmidt 1922 die Fabrikation.

Ab 1959 übernimmt der Chemiker Dr. Julius Schmidt das Unternehmen und entwickelt es erfolgreich weiter. C.Kreul wird mit seinen Produkten eine Größe in der Kreativ-Hobby- und Kunstwelt.

1988 wird seine Tochter Dipl.-Kfm. Gertraud Hawranek, die bereits seit 18 Jahren aktiv im Unternehmen tätig ist, Gesellschafterin der Firma C.Kreul.

Gemeinsam mit Prof. Clemens Renker stößt sie 1990 die Entstehung des neuen KREUL an und stellt das Unternehmen hinsichtlich Produkt-, Marketing- und Vertriebspolitik neu auf.

In den 90er Jahren tut sich bei C.KREUL eine Menge: 1996 bezieht KREUL sein neues Firmengelände in Hallerndorf - Mehr Freiraum für neue Ideen und noch mehr Farbe.
Im Jahr darauf erweitert KREUL sein Sortiment mit Bastel- und Floristik- Produkten unter dem Label „Marianne Hobby“

1999 steigt Vertriebschef Wolfgang Müller in die Geschäftsführung auf.

C.KREUL erhält wegen der Vielzahl der neugeschaffenen und initiierten Arbeitsplätze den „Jobstar“ der nordbayerischen Region verliehen. Auch in den 2000er Jahren wird dem Unternehmen seine ausgezeichnete Unternehmensführung bescheinigt:
C.KREUL zum „ Entrepreneur des Jahres 2000“ und „The Best Entrepreneurs Under The Sun“ gekürt. 2001 KREUL erlangt die Auszeichnung "Top 50" der bayerischen Unternehmen und 2003 gehört es zu den TOP 100 Deutschlands.

Ab 2005 übernimmt Dr. Florian Hawranek, Sohn von Inhaberin Gertraud Hawranek, die Exportgeschäfte in Hallerndorf und leitet damit den 3.Generationswechsel ein.

Pünktlich zum Jahreswechsel 2006/2007 begegnet C. KREUL den Herausforderungen der Zukunft mit grundlegenden personellen Umstrukturierungen:
Die alleinige Inhaberin und geschäftsführende Gesellschafterin, Dipl.-Kfm. Gertraud Hawranek, wird als CEO weiterhin Verantwortung tragen. Den operativen Bereich verantwortet wie gehabt Wolfgang Müller als Geschäftsführer des Unternehmens an der Seite von Gertraud Hawranek. Als COO wird er in Zukunft stärker in internationale Geschäfte involviert und auf internationalem Terrain präsent sein. Dr. Florian Hawranek übernimmt als neuer Geschäftsführer die Aufgaben eines CFO.

Auch im Produkt-Sortiment tut sich einiges: C. KREUL präsentiert zur Frankfurter Messe im Januar 2007 das neue Geschäftsfeld "el Greco" und ermöglicht mit dieser Markenfamilie den kreativen Einstieg in Kunst und Hobby.

Im Jahre 2008 ist es soweit: C. KREUL feiert 170jähriges Jubiläum, blickt auf eine spannende Vergangenheit und eine Zukunft voller Ideen

Im gleichen Jahr präsentiert C. KREUL zur Frankfurter Messe das fünfte Geschäftsfeld "Home Design" - Die Markenfamilie für kreative Wohnraumgestaltung.

Im Jubiläums-Jahr angekommen, wird das Unternehmen nun 2013 von Dr. Florian Hawranek, als Vorsitzender der Geschäftsführung in die Zukunft geführt. Damit ist der Generationenwechsel gesichert.

Mit Stolz blickt das inhabergeführte Familien-Unternehmen auf 175 Jahre Tradition, Innovation und Qualität zurück. Mit seinem umfangreichen Sortiment begleitet C.KREUL auch zukünftig Künstler, Kinder und Kreative auf ihrem Weg durch die faszinierende Welt der Farben.

 










KREUL Farbenpost



Mit der KREUL Farbenpost inspirieren und informieren wir Sie monatlich per E-Mail über unsere Produkte, Trends und neuen Kreativtipps. Kostenlos und unverbindlich.
Am Ende jedes Newsletters finden Sie Ihren persönlichen Link zu einem Um- und Abmeldeformular.


KREUL ist die erste deutsche Künstlerfarbenfabrik und entwickelt und produziert Farben „Made in Germany“. Mit Stolz blickt das inhabergeführte Familien-Unternehmen auf über 179 Jahre Tradition, Ideenreichtum und Qualität zurück. Mit seinen Ideen begleitet KREUL Künstler, Kinder und Kreative auf ihrem Weg durch die faszinierende Welt der Farben. Ob Feinste Künstler-Ölfarben, Acrylfarben, Fingerfarben oder Stoffmalfarben und Marmorierfarben - Wenn leuchtendes Ultramarin auf feuriges Rot trifft, wenn sich matt mit glänzend verbindet und deckende Farben von glasklaren Tönen durchbrochen werden, dann schaffen Künstler mit KREUL ihre Werke, Kreative werden inspiriert und Kinderaugen fangen an zu leuchten.

Im Jahr 1838 wurde das Unternehmen von dem Künstler und Erfinder Carl Johann Dietrich Kreul gegründet. Mit der von ihm entwickelten Farbreibemaschine war es erstmals möglich, feinste Künstlerfarben maschinell herzustellen. Sein Erfindergeist und sein künstlerisches Gespür gelten bis heute als Grundpfeiler des Unternehmens.




© 2017 KREUL