(4)


Hübsche Wimpelgirlande fürs Kinderzimmer

Diese zauberhafte Kinderzimmerdekoration sieht hübsch aus und ist im Handumdrehen ganz einfach selbst gemacht! Batikpapier in den Wunschfarben bemalen und mit einem Do-it-Yourself-Papprollenstempel verzieren. Papier zuschneiden und um einen Wollfaden, eine Paketschnur oder ein Geschenkband kleben. Fertig!
Auch für den nächsten Kindergeburtstag ist die Girlande ein echter Hingucker! Oder wie wäre es, wenn die kleinen Gäste für sich selbst eine Girlande basteln und anschließend mit nach Hause nehmen können?
 
Und so einfach geht’s:


Step 1: Papier grundieren
Batikpapier auf Malunterlage oder aufgeschnittene Plastiktüte legen.
Batikpapier lasierend (Nass in Nass) mit MUCKI Bastelfarben in Primärgelb und Rosa grundieren. Und zum Trocknen beiseite legen.


Step 2: Papprolle formen
Die Papprolle (z.B. leere Toilettenpapierrolle) in Herzform knicken.


Step 3: Herzen aufstempeln
MUCKI Bastelfarbe Primärrot auf einen Pappteller oder ein Stück Backpapier geben und Herzform eintauchen.


Step 4: Herzen aufstempeln
Herzen in verschiedenen Abständen aufstempeln. Trocknen lassen.


Step 5: Wimpel zuschneiden
Die Wimpel nach Vorlage (oder nach eigener Form) zuschneiden.


Step 6: Wimpel befestigen
Die obere Kante umknicken, um ein Stück schmales Geschenkband legen und mit Bastelkleber festkleben.
Zum Trockenen den Wimpel mit ein paar Wäscheklammern befestigen oder mit einem Buch beschweren.

Zeitaufwand:
Arbeitszeit: ca. 30 Minuten
Trocknungszeit bemaltes Batikpapier: ca. 60 Minuten (kann mit dem Fön beschleunigt werden)
Trocknungszeit des Klebers: ca. 30 – 60 Min. bei Raumtemperatur


Vorlage zum Download
Laden Sie sich hier die Motivvorlage als jpg.

Weitere zahlreiche Malvorlagen finden Sie unter Motivvorlagen.


Material:

60150063 Javana Batikblock
24102 Mucki Bastelfarbe Primärgelb
24107 Mucki Bastelfarbe Rosa
24108 Mucki Bastelfarbe Primärrot
49360 Bastelkleber
721124 Flachpinsel Gr. 24

Papprolle, Schere, Geschenkband (o.ä.), Bleistift, Wasserbecher, Pappteller oder Backpapier, Malunterlage oder Plastiktüte






Ihre Meinung ist uns wichtig

Vergeben Sie Sterne und bewerten Sie diesen Kreativtipp.








KREUL Farbenpost



Mit der KREUL Farbenpost inspirieren und informieren wir Sie monatlich per E-Mail über unsere Produkte, Trends und neuen Kreativtipps. Kostenlos und unverbindlich.
Am Ende jedes Newsletters finden Sie Ihren persönlichen Link zu einem Um- und Abmeldeformular.


KREUL ist die erste deutsche Künstlerfarbenfabrik und entwickelt und produziert Farben „Made in Germany“. Mit Stolz blickt das inhabergeführte Familien-Unternehmen auf über 179 Jahre Tradition, Ideenreichtum und Qualität zurück. Mit seinen Ideen begleitet KREUL Künstler, Kinder und Kreative auf ihrem Weg durch die faszinierende Welt der Farben. Ob Feinste Künstler-Ölfarben, Acrylfarben, Fingerfarben oder Stoffmalfarben und Marmorierfarben - Wenn leuchtendes Ultramarin auf feuriges Rot trifft, wenn sich matt mit glänzend verbindet und deckende Farben von glasklaren Tönen durchbrochen werden, dann schaffen Künstler mit KREUL ihre Werke, Kreative werden inspiriert und Kinderaugen fangen an zu leuchten.

Im Jahr 1838 wurde das Unternehmen von dem Künstler und Erfinder Carl Johann Dietrich Kreul gegründet. Mit der von ihm entwickelten Farbreibemaschine war es erstmals möglich, feinste Künstlerfarben maschinell herzustellen. Sein Erfindergeist und sein künstlerisches Gespür gelten bis heute als Grundpfeiler des Unternehmens.




© 2017 KREUL