(4)


Im Stempelfieber

Vieles, von dem ihr es vielleicht nicht geglaubt hättet, kann ein Stempel sein! Auf einer gemeinsamen Entdeckungstour durch die Wohnung finden sich bestimmt einige Gegenstände, die sich zum Stempeln eignen. Wir zeigen euch ein paar, die wir gefunden haben und wünschen viel Freude beim Suchen und Finden eurer eigenen Stempel. Zusammen mit flüssiger Farbe wird das ein großer Spaß für kleine und große Kinder!


Luftpolsterfolie in die gewünschte Form schneiden. Die Seite mit den Noppen wird bemalt und anschließend auf den Untergrund gedrückt.


Der Blümchenstempel besteht aus einfachen Bleistiften mit Radiergummiaufsatz, die mit einem Gummiband fixiert werden.


Ein echtes Bastel-Allroundtalent: Die Papprolle (z.B. leere Toilettenpapierrolle) in Herzform knicken und mit einem Klebestreifen oder Gummiband fixieren.
Fertig ist ein zauberhafter Herzchenstempel!


Mit einer einfachen Spülbürste können luftige Pusteblumen auf farbiges Tonpapier gestempelt werden.


Mit MUCKI Fingerfarbe kann man besonders gut stempeln, denn sie ist cremig und tropft nicht vom Stempel herunter. Sollte mal ein Klecks daneben gehen, ist das nicht so schlimm: Die Farbe ist ab 30 °C gut aus Textilien auswaschbar.
MUCKI Stoff-Fingerfarbe eignet sich hervorragend, um T-Shirts oder Baumwolltaschen zu verschönern. Nach dem Fixieren ist der Stoff bis zu 40 °C waschbar.
Beide Farben sind dermatologisch getestet, frei von Parabenen, glutenfrei, laktosefrei und vegan.






Ihre Meinung ist uns wichtig

Vergeben Sie Sterne und bewerten Sie diesen Kreativtipp.








KREUL Farbenpost



Mit der KREUL Farbenpost inspirieren und informieren wir Sie monatlich per E-Mail über unsere Produkte, Trends und neuen Kreativtipps. Kostenlos und unverbindlich.
Am Ende jedes Newsletters finden Sie Ihren persönlichen Link zu einem Um- und Abmeldeformular.


KREUL ist die erste deutsche Künstlerfarbenfabrik und entwickelt und produziert Farben „Made in Germany“. Mit Stolz blickt das inhabergeführte Familien-Unternehmen auf über 179 Jahre Tradition, Ideenreichtum und Qualität zurück. Mit seinen Ideen begleitet KREUL Künstler, Kinder und Kreative auf ihrem Weg durch die faszinierende Welt der Farben. Ob Feinste Künstler-Ölfarben, Acrylfarben, Fingerfarben oder Stoffmalfarben und Marmorierfarben - Wenn leuchtendes Ultramarin auf feuriges Rot trifft, wenn sich matt mit glänzend verbindet und deckende Farben von glasklaren Tönen durchbrochen werden, dann schaffen Künstler mit KREUL ihre Werke, Kreative werden inspiriert und Kinderaugen fangen an zu leuchten.

Im Jahr 1838 wurde das Unternehmen von dem Künstler und Erfinder Carl Johann Dietrich Kreul gegründet. Mit der von ihm entwickelten Farbreibemaschine war es erstmals möglich, feinste Künstlerfarben maschinell herzustellen. Sein Erfindergeist und sein künstlerisches Gespür gelten bis heute als Grundpfeiler des Unternehmens.




© 2017 KREUL