(5)


Kleine Kunstwerke mit MUCKI Fingerfarben


Flüssige Farbe ist etwas Besonderes. Kinder malen, matschen, klecksen und rühren. Mit den Händen eintauchen und dann herumpatschen: das ist grenzenlose Entdeckerfreude!
Mütter stehen nach den Farbenaktionen immer wieder vor der gleichen Herausforderung: Wohin nur mit den vielen Kunstwerken der Kleinsten?
Kühlschranktüren und Schublade quellen über und dennoch mag man sich gar nicht von den bunten Erinnerungsstücken trennen.

Für diesen Fall gibt es eine schöne Idee:

Werden Sie selbst zum Dekorateur und zaubern Sie mit wenigen Handgriffen eine süße Deko fürs Kinderzimmer. Einfach die Silhouetten der Lieblingstiere aus den Bildern der Kleinen ausschneiden. Die Tiere können Sie entweder auf ein Band kleben oder lochen und auffädeln.

Und wenn Freunde, Verwandte und Bekannte fragen, mit welchen Farben die Kunstwerke entstanden sind, dann können Sie guten Gewissens erzählen, dass die MUCKI Fingerfarben dermatologisch getestet sind, frei von Parabenen und vegan. Wenn mal etwas Farbe auf die Kleidung kommt, ist das nicht schlimm: die Farbe ist ab 30°C auswaschbar und geeignet für Kinder ab 2 Jahren.






Ihre Meinung ist uns wichtig

Vergeben Sie Sterne und bewerten Sie diesen Kreativtipp.








KREUL Farbenpost



Mit der KREUL Farbenpost inspirieren und informieren wir Sie monatlich per E-Mail über unsere Produkte, Trends und neuen Kreativtipps. Kostenlos und unverbindlich.
Am Ende jedes Newsletters finden Sie Ihren persönlichen Link zu einem Um- und Abmeldeformular.


KREUL ist die erste deutsche Künstlerfarbenfabrik und entwickelt und produziert Farben „Made in Germany“. Mit Stolz blickt das inhabergeführte Familien-Unternehmen auf über 179 Jahre Tradition, Ideenreichtum und Qualität zurück. Mit seinen Ideen begleitet KREUL Künstler, Kinder und Kreative auf ihrem Weg durch die faszinierende Welt der Farben. Ob Feinste Künstler-Ölfarben, Acrylfarben, Fingerfarben oder Stoffmalfarben und Marmorierfarben - Wenn leuchtendes Ultramarin auf feuriges Rot trifft, wenn sich matt mit glänzend verbindet und deckende Farben von glasklaren Tönen durchbrochen werden, dann schaffen Künstler mit KREUL ihre Werke, Kreative werden inspiriert und Kinderaugen fangen an zu leuchten.

Im Jahr 1838 wurde das Unternehmen von dem Künstler und Erfinder Carl Johann Dietrich Kreul gegründet. Mit der von ihm entwickelten Farbreibemaschine war es erstmals möglich, feinste Künstlerfarben maschinell herzustellen. Sein Erfindergeist und sein künstlerisches Gespür gelten bis heute als Grundpfeiler des Unternehmens.




© 2017 KREUL