(5)


Mixed-Media

SOLO GOYA ART ACRYL AQUA, die flüssige Acrylfarbe zum aquarellartigen Malen in Kombination mit SOLO GOYA MaskPainting und SOLO GOYA ACRYLIC MEDIUM Struktur-Gelen 

Einfach den Pinsel eintauchen und loslegen. Das einfache Handling der flüssig eingestellten Acrylfarbe begeistert und die Farbe überzeugt durch leuchtende Farbtöne. Der getrocknete Farbauftrag weist das für Aquarelle typische Erscheinungsbild auf. Die Farben sind lichtecht, trocknen gleichmäßig schnell und wasserfest auf.  
In Kombination mit SOLO GOYA MaskPainting und Struktur-Gelen entstehen durch die Überlagerung verschiedener Techniken reizvolle Kreationen. 


SOLO GOYA ART ACRYL AQUA und MaskPainting
Mit Hilfe der SOLO GOYA Maskierfarbe können partielle Reservierungen in einem Motiv vorgenommen werden. Hierzu wird die Maskierfarbe direkt aus dem Pen (Mask Liner Art.-Nr. 86360) aufgetragen.
Sobald diese oberflächentrocken ist, kann SOLO GOYA ART ACRYL AQUA aufgetragen werden. Für ein mehrschichtiges Arbeiten können nach dem Trocken der ersten Farbschicht weitere Flächen oder Linien reserviert werden.
Um sehr weiche Farbübergange zu erhalten, wird der Keilrahmen zuerst komplett mit  Wasser bestrichen, bevor SOLO GOYA ART ACRYL AQUA aufgetragen wird.    
Sobald die aufgetragene Maskierfarbe durchgetrocknet ist, kann diese einfach abgezogen oder weggerubbelt werden.
Durch die unbemalten Stellen gewinnt das Bild Leichtigkeit, Offenheit und Transparenz.


Besondere Effekte  
Wird noch nasse Farbe mit einem Tuch aufgenommen, so entstehen außergewöhnliche Effekte.
Für einen sehr intensiven Farbauftrag, wird die Farbe direkt aus dem Gläschen auf den Maluntergrund gegeben oder mit einer Pipette dosiert aufgeträufelt und anschließend mit dem Pinsel vermalt.
Airbrush-Effekte lassen sich ganz einfach erzielen, wenn ART ACRYL AQUA mit einer JAVANA Spray it-Dose (Art.-Nr. 81340) aufgetragen wird. Nicht zu gestaltende Bildflächen werden dabei einfach mit einer Folie abgedeckt.   


Spezielle Oberflächenstrukturen  
Mit SOLO GOYA ACRYLIC MEDIUM Struktur-Gelen lassen sich spezielle Oberflächenstrukturen herstellen.
Die Struktur-Gele besitzen eine pastose spachtelbare Konsistenz. Sie sind beim Auftragen milchig und trocknen transparent auf.
Die Vielfalt an Struktur-Gelen bietet für die unterschiedlichsten Effekte das passende Produkt. Mit SOLO GOYA ACRYLIC MEDIUM Struktur-Gel Kristallperlen lässt sich eine funkelnde, kristalline Oberflächenstruktur erzeugen, SOLO GOYA ACRYLIC MEDIUM Struktur-Gel Laser-Reflex bringt eine reizvolle Lichtwirkung mit glänzendem Glitzereffekt auf das Bild. Für eine glänzende Oberfläche wird das SOLO GOYA ACRYLIC MEDIUM Struktur-Gel glänzend verwendet und um den trendigen Matt-Effekt zu erzeugen SOLO GOYA ACRYLIC MEDIUM Struktur-Gel Seidenmatt eingesetzt.   


Material:

86308 SOLO GOYA Art Acryl Aqua Magenta Gl. 20 ml
86360 SOLO GOYA Mask Liner 29 ml für Aquarellmalerei
87101 SOLO GOYA ACRYLIC MEDIUM Struktur-Gel Glänzend
86701 SOLO GOYA ACRYLIC MEDIUM Struktur-Gel Seidenmatt
86601 SOLO GOYA ACRYLIC MEDIUM Struktur-Gel Kristallperlen
86801 SOLO GOYA ACRYLIC MEDIUM Struktur-Gel Laser-Reflex






Ihre Meinung ist uns wichtig

Vergeben Sie Sterne und bewerten Sie diesen Kreativtipp.








KREUL Farbenpost



Mit der KREUL Farbenpost inspirieren und informieren wir Sie monatlich per E-Mail über unsere Produkte, Trends und neuen Kreativtipps. Kostenlos und unverbindlich.
Am Ende jedes Newsletters finden Sie Ihren persönlichen Link zu einem Um- und Abmeldeformular.


KREUL ist die erste deutsche Künstlerfarbenfabrik und entwickelt und produziert Farben „Made in Germany“. Mit Stolz blickt das inhabergeführte Familien-Unternehmen auf über 179 Jahre Tradition, Ideenreichtum und Qualität zurück. Mit seinen Ideen begleitet KREUL Künstler, Kinder und Kreative auf ihrem Weg durch die faszinierende Welt der Farben. Ob Feinste Künstler-Ölfarben, Acrylfarben, Fingerfarben oder Stoffmalfarben und Marmorierfarben - Wenn leuchtendes Ultramarin auf feuriges Rot trifft, wenn sich matt mit glänzend verbindet und deckende Farben von glasklaren Tönen durchbrochen werden, dann schaffen Künstler mit KREUL ihre Werke, Kreative werden inspiriert und Kinderaugen fangen an zu leuchten.

Im Jahr 1838 wurde das Unternehmen von dem Künstler und Erfinder Carl Johann Dietrich Kreul gegründet. Mit der von ihm entwickelten Farbreibemaschine war es erstmals möglich, feinste Künstlerfarben maschinell herzustellen. Sein Erfindergeist und sein künstlerisches Gespür gelten bis heute als Grundpfeiler des Unternehmens.




© 2017 KREUL