(6)


Gedruckt. Gepotcht. Gemarbelt. Gemalt.

Black & White-Ideen für die Wand

Spanschachteln an sich sind nicht sonderlich attraktiv. Werden sie bepotcht, bedruckt, bemalt und marmoriert entstehen daraus kleine Designerstücke. Alles in Schwarz und Weiß. Zwischendrin setzt das Rot einen farbigen Akzent. Und dann kommt das Ganze an die Wand. Mehr Mix geht nicht.


Potch Deine Motive mit Foto Transfer Potch

Vorab:
Auf www.fototransferpotch.de können Sie Ihr Foto im Bildbearbeitungsprogramm hochladen, um es schwarz/weiß einzufärben, zu spiegeln und um tolle Effekte auszuprobieren. Drucken Sie Ihr Foto mit einem Laserdrucker aus. Alternativ können Sie eine Laserkopie vom Originalfoto anfertigen. Sie haben keinen Laserdrucker? Stöbern Sie in Zeitschriften, Kalenderblättern etc. nach tollen Motiven und potchen Sie diese auf die Spanschachtel.


Step 1
Schneiden Sie Ihr Motiv oder Foto in die runde Form.
Bestreichen Sie mit einem weichen Synthetikpinsel die bedruckte Bildseite und den zu gestaltenden Deckel der Spandose satt mit Foto Transfer Potch. Zügig arbeiten!


Step 2
Platzieren Sie sofort die bestrichene Bildseite nach unten auf der Fläche. Drücken Sie das komplette Bild mit dem Rakel gleichmäßig und glatt an. Dabei den wasserfesten Foto Transfer Potch nicht auf dem Bild verteilen.


Step 3
Fönen Sie das gepotchte Bild 10 Minuten auf höchster Stufe und lassen Sie es dann gut auskühlen.
Alternativ zum Fönen können Sie Ihr Bild 24 Stunden bei Raumtemperatur trocknen lassen.


Step 4
Befeuchten Sie die Papierschicht und warten Sie kurz bis diese aufgeweicht ist. Jetzt reiben Sie mit den Fingern die gesamte Papierschicht weg. Nehmen Sie sich hierfür etwas Zeit und reiben Sie geduldig möglichst alle Papierfasern weg – Sie werden sehen, es lohnt sich!


Step 5
Beim Trocknen des Bildes erscheint ein leichter weißer Schimmer auf dem Bild. Das sind die restlichen feinen Papierfasern. Diese verschwinden, indem Sie das vollständig getrocknete Bild mit dem Foto Transfer Potch Überzugslack lackieren. Die Farben des Bildes werden noch brillanter und das Bild ist gegen Staub geschützt.


Material:

Verschieden große Spanschachteln
Foto Transfer Potch (Nr. 49951)
Foto Transfer Potch Überzugslack Glänzend 50 ml (Nr. 49981)
Pinsel für Foto Transfer Potch (Nr. 49916)
Rakel (Nr.722830)
Fön, Schere, Wasserbehälter






Ihre Meinung ist uns wichtig

Vergeben Sie Sterne und bewerten Sie diesen Kreativtipp.








KREUL Farbenpost



Mit der KREUL Farbenpost inspirieren und informieren wir Sie monatlich per E-Mail über unsere Produkte, Trends und neuen Kreativtipps. Kostenlos und unverbindlich.
Am Ende jedes Newsletters finden Sie Ihren persönlichen Link zu einem Um- und Abmeldeformular.


KREUL ist die erste deutsche Künstlerfarbenfabrik und entwickelt und produziert Farben „Made in Germany“. Mit Stolz blickt das inhabergeführte Familien-Unternehmen auf über 179 Jahre Tradition, Ideenreichtum und Qualität zurück. Mit seinen Ideen begleitet KREUL Künstler, Kinder und Kreative auf ihrem Weg durch die faszinierende Welt der Farben. Ob Feinste Künstler-Ölfarben, Acrylfarben, Fingerfarben oder Stoffmalfarben und Marmorierfarben - Wenn leuchtendes Ultramarin auf feuriges Rot trifft, wenn sich matt mit glänzend verbindet und deckende Farben von glasklaren Tönen durchbrochen werden, dann schaffen Künstler mit KREUL ihre Werke, Kreative werden inspiriert und Kinderaugen fangen an zu leuchten.

Im Jahr 1838 wurde das Unternehmen von dem Künstler und Erfinder Carl Johann Dietrich Kreul gegründet. Mit der von ihm entwickelten Farbreibemaschine war es erstmals möglich, feinste Künstlerfarben maschinell herzustellen. Sein Erfindergeist und sein künstlerisches Gespür gelten bis heute als Grundpfeiler des Unternehmens.




© 2017 KREUL