Mut zur Farbe.

Im Jahr 1838 beweist Carl Kreul Mut. Er gründet die erste deutsche Künstlerfarbenfabrik und beginnt, Ölfarbe industriell herzustellen. Zur damaligen Zeit ist das revolutionär. Heute, 180 Jahre später, haben wir immer noch „Mut zur Farbe“. Als unabhängiges Familienunternehmen entscheiden wir uns jeden Tag neu für Farbe, für die nachhaltige Entwicklung von Rezepturen, für die Optimierung von Produktionsabläufen und für die Vermarktung von flüssiger Farbe in Zeiten einer digitalen Welt.

Wir glauben an Farbe. Farbe schafft Begeisterung. Farbe ist wichtig. Kinderaugen leuchten, wenn sie Quietsch-Pink oder Feenstaub-Rosa auf den Händen erblicken. Kreative Deko-Ideen werden mit Volcanic Gray oder Cozy Red lebendig. Weiße Leinwände werden zu farbintensiven Kunstwerken aus Zinnoberrot und Ultramarinblau.